Archiv für den Autor: Ingo Adams

Der große „Haibach-Tag“ im Main-Echo

Liebe Mitglieder und Freunde der Freien Wähler-Gemeinschaft Haibach,

letzten Donnerstag hatten wir im Main-Echo den großen „Haibach-Tag“:

  1. Unser Mitbürger Karl Baumann feierte seinen 90. Geburtstag. Das wurde in einem schönen Artikel unseres Mitglieds Robert Fuchs gewürdigt.
  2. Auf die Titelseite geschafft, und dann die Seite „Aus aller Welt“ dominiert haben dann die „Wadeln“ von unserem Mitglied Heiko Sauer. Acht Stunden hat es gedauert, sich dort das Schliersee-Panorame eintätowieren zu lassen. Respekt !

Das Neueste vom neuen Gemeinderat

Gestern Abend, 07. Mai 2014 ab 19:30 fand sie statt : Die erste Sitzung unseres frisch gewählten Gemeinderats. Sieben neue Gesichter können wir in unserem Ortsparlament finden. Bei diesem „historischen“ Moment wollten dann auch mehr Besucher als sonst dabei sein (gut zwanzig) und auch die Presse (MainEcho) war gleich mit zwei Berichterstattern vertreten.

Die letzte Gemeinderatssitzung vor den Wahlen

Die Sitzung am Mittwoch, 26.02.2014, wartete mit einigen Höhepunkten und bemerkenswerten Besonderheiten auf :

Alle 20 Gemeinderäte waren anwesend, wie auch etwa 15 Besucher, die ausnahmslos bis zum Ende des öffentlichen Teils blieben!

Von unserer Seite waren Stephan Urban und ich (Ingo Adams) unter den Zuhörern.

Zu den Tagesordnungspunkten :

Bürgerversammlung: Fragen an den Bürgermeister

Unser Gemeinderats- und Kreistagskandidat Ingo Adams hat für die anstehende Bürgerversammlung am 25.11. vorab schon mal seine Fragen an unseren Bürgermeister formuliert.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Zenglein,

Die magische Zahl: 4.021 – Schaffen wir es, sie am Sonntag zu überbieten? – Unser Wahltaxi hilft.

4.021

… das ist die magische Zahl, die es bei der Landtagswahl am kommenden Sonntag in Haibach zu überbieten gilt.

4.021 Haibacher Wähler und Wählerinnen hatten vor fünf Jahren bei der letzten Wahl ihre Stimme abgegeben und es wäre schön, wenn es am Sonntag ein paar mehr würden!

… was haben „Thüringer Klöße“, was wir von der FWG-Haibach nicht haben?

   … was haben „Thüringer Klöße“,  was wir von der FWG-Haibach nicht haben?

Ungefähr drei Millionen Klicks, die unserer Web-Seite – www.fwg-haibach.de – noch fehlen.

Hier zum Video „Thüringer Klöße“ auf Youtube

Zugegeben: So gut singen wie Fritz Wagner können wir nicht, und so einen zeitlosen Videoclip haben wir auch noch nicht gedreht.

Aber wir behandeln die Themen, die uns Haibachern nah und wichtig sind.

Auch bei gesellschaftlichen Anlässen Flagge zeigen: Die Eröffnung der Abenteuerfarm „Knochengarten“

Voller Neugier sind wir zwei Vorstände – Michael Zeis und Ingo Adams – Samstagnachmittag zum Knochengarten gepilgert um der Eröffnung des dortigen Abenteuerspielplatzes beizuwohnen.